Shop Sam Feuerbach

Auf Wunsch werden die Bücher von Sam Feuerbach signiert. Bitte im Warenkorb im Feld "Anmerkungen zur Bestellung" vermerken. Sie können dort auch einen eigenen Widmungstext angeben.


Sam Feuerbach: Der Totengräbersohn

Mit der Fantasy-Reihe Der Totengräbersohn erschafft Sam Feuerbach in dem ihm eigenen, augenzwinkernd humoristischen Schreibstil eine mittelalterliche Welt um einen Totengräbersohn, einen Ritter und ein Waisenmädchen. Dämonische Dialoge um das Gute im Bösen und das Böse im Guten bringen den Leser zum Schmunzeln und den Totengräbersohn zum Verzweifeln.

 

Der 18-jährige Farin ist ein Außenseiter, denn als Sohn des Totengräbers wird er von den anderen Dorfbewohnern geächtet und geprügelt. Dennoch hat er keine andere Wahl, als den Beruf des Vaters zu übernehmen, der zunehmend dem Alkohol verfällt. Die Dinge ändern sich für Farin schlagartig, als die Dorfhexe stirbt und er die Giftmischerin für die Beerdigung vorbereitet. Denn die Hexe trägt ein geheimnisvolles Amulett um den Hals, und Farin kann nicht widerstehen, das Schmuckstück anzulegen.


Sam Feuerbach: Die Krosann-Saga

Das hohe Übergewicht Prinz Kareks wird nur durch seine Intelligenz und sein Geschick, die richtigen Fragen zu stellen, übertroffen. Die skrupellose Auftragsmörderin stellt keine Fragen - und selbst wenn, bliebe nicht viel Zeit für Antworten, bevor sie ihren Opfern die Kehle durchschneidet.

Wie gewonnen, so ist der Sand aus der Sanduhr in des Prinzen Hand zerronnen. Die Hand des Schwertmeisters wagt es, im weiten Ostmeer nach neuen Geheimnissen zu suchen. Die Auftragsmörderin macht eine Entdeckung aus uralten Zeiten. Ihre Neugier lässt sie dem Tod direkt auf die Schippe springen.