Die Auftragsmörderin Kurzbeschreibung

In einer Welt im tiefen Mittelalter kreuzen sich die Wege Prinz Kareks und einer Mörderin. Eine Begegnung, die das Reich für alle Zeiten verändern könnte, wenn sie nicht den Auftrag hätte, ausgerechnet Prinz Karek zu töten ...

Wie viel Hass passt in ein Leben? Sie ist ohne Namen, ohne Kindheit, ohne Skrupel. Während andere zaudern, noch überlegen, was gut, was schlecht, was falsch ist, handelt sie bereits. Meistens schlecht und falsch.

Eine verlorene Herkunft, tief in ihr brodelnd, sucht sich seinen Weg an die Oberfläche.

Im Königreich Toladar greifen viele Hände gierig nach der Krone. Den jugendlichen Thronfolger, Prinz Karek, kümmern die Intrigen wenig - bis er über das Erbe längst verlorener Götter stolpert. Unverhofft muss er sich in einer Welt beweisen, in der sein Talent, die richtigen Fragen zu stellen, lebensgefährliche Antworten liefert.