Der Totengräbersohn  Buch 3  Kurzbeschreibung

Kann der Knappe seinen Herrn vor sich selbst retten?

Händeringend sucht der Totengräbersohn nach einer Möglichkeit, seinem Herrn, Ritter Emicho, zu helfen. Hierzu führt ihn eine dringliche Mission über das höchste und unwegsamste Gebirge des Weltenreiches ins geheimnisvolle Sumpfland. Doch die wahre Gefahr lauert in Verrat, Misstrauen und in der Verzweiflung.

In einer fremden Welt, ganz auf sich allein gestellt, muss Aross ihr Geheimnis bewahren. Anders als gedacht, erfährt sie etwas über ihre fragwürdige Vergangenheit und wird dabei auf eine unheilvolle Zukunft vorbereitet.