Die Legenden der Alaburg

Ein Mensch, der von der Magie beherrscht wird,

ein Zwerg, der nicht zaubern kann,

ein übergewichtiger Zwergelbe,

ein hinkender Ork.

Sie können die Welt retten – oder vernichten.

 

Ein neues Abenteuer wartet auf den Farbseher Leik und seine Freunde. Während sich der Blick der Verteidiger des Friedens sorgenvoll Richtung Norden wendet, wo kriegerische Ork-Rotten Zwergendörfer überfallen, wird die eigentliche Gefahr übersehen. Das Böse wartet nur auf seine Chance, und Leik scheint für den unbekannten schwarzen Magier noch immer von besonderem Interesse zu sein. So geraten er und seine Freunde mitten hinein in den Kampf um Razuklan …